Materia Medica Online Kurs von Z-A

Daphne mezereum4

Daphne mezereum

Heute am 18. April geht es um das Mittel Mezereum, den Seidelbast. Vor allem ein Mittel, welches stark auf die Haut wirkt, aber auch das Thema Knochenheilung spielt eine Rolle.

Wir haben im September 2014 mit diesem Projekt begonnen und sind jetzt im Januar 2016 bei den Mitteln mit dem Buchstaben N. Über 150 Mittel haben wir bereits besprochen.

An 3 Terminen wöchentlich geht es in 30 Minuten um die Eigenschaften der Substanz, Vergiftungs- und Prüfungssymptome, am Liebsten natürlich Symptome aus wirklich homöopathisch durchgeführten Prüfungen, so vorhanden..

Außerdem schauen wir uns Fälle an, vor allem wenn es sich um große, schon im normalen Unterricht besprochene Mittel handelt.

Das Ziel ist zunächst eine größere Klarheit über wirklich verlässliche Arzneien, wir schauen uns auch „allgemein Bekanntes“ an und forschen woher dies stammt: Blonde Pulsatilla, schwarzhaariger Nux vomica etc.

Natürlich lernen wir auch… Vor allem lernen wir noch uns unbekannte Substanzen kennen, die ganz zu Unrecht wenig verschrieben werden.

Das Lernen wird durch regelmäßige Wiederholungen und DDs unterstützt.

Hör und sieh dir hier bei YouTube einige Aufzeichnungen aus dem Kurs an.

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Homöopathie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*