Kräuter sammeln, essen und Salben herstellen

das haben wir heute gemacht….

Wir sind 7 Gäste, alles Frauen und werden ganz wunderbar umsorgt von den beiden Hildegards. Die dritte Schwester Hildegard scheint über allem zu wachen.

Wir haben Brunnenkresse bzw, ihre Verwandte das bittere Schaumkraut gesammelt, außerdem Bärlauch, Schnittlauch, Scharbockskraut und anderes für eine grüne Soße, die wir dann Mittags gegessen haben. Zusammen mit Rosmarinkartoffeln….sehr lecker.

Und Nachmittags haben wir Cremes, Salben und ein Gelenk-Balsam hergestellt. Dazu haben wir unter anderem Klettenlabkraut und allerlei Knospen von Nadelhölzern benutzt.

Getagged mit: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*