Heute Phytotherapie für den Magen Teil 1 – Gute Nacht Wein

Sunset over a summer lavender field in Tihany, HungaryDie Kursteilnehmer des Online Phytotherapie Kurses bei e-Vidia wissen wieviel unsere Dozentin HP Elke Hellmeister über Kräuter und alles drumherum weiß. Weil so viele Fragen gestellt werden wird auch öfters überzogen, aber das ist auch verständlich wenn man sich anschaut, was Elke so alles für die Teilnehmer bereit hält.

Heute wollen wir euch teilhaben lassen:

Ein Auszug aus HP Elke Hellmeisters Skript:

Gute Nacht Wein“ bei nervösen Magenbeschwerden

  • 10,0 g  Baldrianwurzel
  • 10,0 g  Hopfenblüten
  • 10,0 g  Melissenblätter
  • 10,0 g  Johanniskraut
  • 5,0 g  Lavendelblüten
  • 1 Stange  Zimt (zerkleinert)

Mit 1l Rotwein übergießen, 2 Wochen ziehen lassen, abgießen, in Flasche füllen

D.S.: 1 Likörglas vor dem Schlafengehen

Und wer gar zu wild in den Mai tanzt und vielleicht auch zuviel Maibowle trinkt, der kann die Wirkung des Ingwers nutzen:

IngwerHauptwirkstoffe:
Ätherische Öle 2-3%
Scharfstoffe 5-8% (Gingerol und Shogaol)
Bitterstoffe (Amarum acrium)
Wirkung :
brechreizlindernd
verdauungsfördernd
krampflindernd
Indikationen u.a.:
Reisekrankheit
Verdauungsbeschwerden
Pankreasinsuffizienz
Getagged mit: , , , , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Allgemein, Heilpraktiker Fortbildung, Phytotherapie, Therapien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*