Adventskalender Rätsel 4. Dezember: Urinstick – PH-Gelenkbus

Mach mit bei unserem Adventskalenderspiel und gewinne täglich 2 Euro Guthaben für Online Seminare bei e-Vidia . Um teilzunehmen melde dich bei unserem Lernportal ILIAS auf http://www.e-vidia.com/ an (die Anmeldung ist kostenlos). Zwischen Weihnachten und Neujahr senden wir dir dann deinen Gutschein über den von dir gewonnenen Bonus.

Und hier das Quiz vom 4. Dezember 2011:

Hier siehst du einen handelsüblichen Urinstick. Urinsticks werden häufig als Schnelldiagnose-Test eingesetzt.
Auch in der Heilpraktikerpraxis.
Man braucht dazu kein Labor und kann die Werte als Hinweis auf bestehende Gesundheitsprobleme nutzen.
Ein Urinstick ersetzt nicht eine umfassende Labordiagnostik.
Negative Urinstick-Ergebnisse sind relativ zuverlässig, positive Befunde weniger.

Folgende Werte können je nach Art des Teststreifens ermittelt werden:

pH-Wert
Glukose
Erys
Leukos
Eiweiß
Nitrit
Ketone
Bilirubin
Urobilinogen
Spezifisches Gewicht

Die Anfangs-Buchstaben ergeben das Wort pH-Gelenkbus.

Sieh dir nun dies kurze Video an – solltest du es nicht sehen können klicke hier:
http://www.youtube.com/watch?v=z1J40yMM6js

Hier die Lösungen:

1. Urinstick (1 Punkt)

Welche Werte kann man mit dem Urinstick „Typ Combur 10“ testen?

Nicht ausgewählt Kochsalzgehalt (Ausgewählt = 0 Punkte, Nicht ausgewählt = 0 Punkte)
Ausgewählt Zucker (Ausgewählt = 0.25 Punkte, Nicht ausgewählt = 0 Punkte)
Ausgewählt Blut (Ausgewählt = 0.25 Punkte, Nicht ausgewählt = 0 Punkte)
Nicht ausgewählt Nitrat (Ausgewählt = 0 Punkte, Nicht ausgewählt = 0 Punkte)
Ausgewählt Eiweiß (Ausgewählt = 0.25 Punkte, Nicht ausgewählt = 0 Punkte)
Ausgewählt Spezifisches Gewicht (Ausgewählt = 0.25 Punkte, Nicht ausgewählt = 0 Punkte)
2. Urinstick (1 Punkt)

Was ist richtig?

Nicht ausgewählt Nitrat findet sich haeufig bei bakteriellen Harnwegsinfekten (Ausgewählt = 0 Punkte, Nicht ausgewählt = 0 Punkte)
Nicht ausgewählt Glukosurie ist beweisend für einen Diabetes mellitus (Ausgewählt = 0 Punkte, Nicht ausgewählt = 0 Punkte)
Nicht ausgewählt Haematurie ist erst bei mehrmaligem Auftreten abklaerungsbedürftig (Ausgewählt = 0 Punkte, Nicht ausgewählt = 0 Punkte)
Ausgewählt Eine Ketonurie findet sich bei einer verstaerkten Lipolyse (Ausgewählt = 0.33 Punkte, Nicht ausgewählt = 0 Punkte)
Nicht ausgewählt Der Genuss von Rosenkohl kann Ursache von Proteinurien sein (Ausgewählt = 0 Punkte, Nicht ausgewählt = 0 Punkte)
Ausgewählt Einnahme von Ascorbinsaeure kann Werte des Sticks, beispielsweise Erys/ Hb verfaelschen (Ausgewählt = 0.34 Punkte, Nicht ausgewählt = 0 Punkte)
Ausgewählt Eine Zystenniere kann Haematurien verursachen (Ausgewählt = 0.33 Punkte, Nicht ausgewählt = 0 Punkte)
Nicht ausgewählt Eiweißausscheidung über die Niere betraegt ca. 150 g/ Tag (Ausgewählt = 0 Punkte, Nicht ausgewählt = 0 Punkte)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*