Aktionsangebot Webinar Drogen in unserer Gesellschaft am 23. Juni

Kiffen, ziehen, drücken – Drogen in unserer Gesellschaft – Suchtentstehung und verbreitete Substanzen

Dieses wichtige Seminar haben wir schon einmal wegen zu geringer Teilnehmerzahl verschoben, aber wir möchten es auf jeden Fall am kommenden Samstag stattfinden lassen.

Das Thema ist sehr wichtig für bestehende und angehenden Heilpraktiker/innen!

Deshalb gibt es bis zum 20. Juni 2018 folgendes Angebot:

Buche bis zum 20. Juni 2018 über den Warenkorb in unserem Shop das Seminar Drogen in unserer Gesellschaft plus einen Kurs deiner Wahl im Gesamt-Wert von mindestens 260 Euro und du erhältst auf deine Buchung einen Rabatt von 30 Euro.

Hier das Webinar Drogen in unserer Gesellschaft buchen

Plus ein weiteres Seminar deiner Wahl

Zum Beispiel:

Großes Seminar Differenzialdiagnose am 14.+15. Juli 2018

oder

Extrathemen Heilpraktiker Prüfungswissen – Labor – Notfall – Naturheilkunde

oder

Repetitorium Heilpraktiker Prüfungswissen vom 1.+8. August 2018

Wichtig: Bitte beide gewählten Seminare in den Warenkorb einfügen und bei der Bestellung die Option RECHNUNG wählen. Ich sende dann eine Rechnung mit dem Sonderrabatt von 30 Euro. Das Angebot ist nur gültig bis zum 20. Juni 2018 um 23.59 Uhr.

Getagged mit: , , ,

Sommer, Chlor im Schwimmbad und Heuschnupfen

Kürzlich haben wir im Materia medica Projekt MM  von Z-A Chlorum besprochen, weil wir nach gut 3 Jahren endlich beim Buchstaben C angekommen sind. Wir haben ganz bestimmt noch 1 Jahr vor uns bis wir endlich beim Buchstaben A und Abelmoschus sind.

Zu Chlorum hatte ich nicht viel gefunden, obwohl es mehrere gute Arzneimittelprüfungen gibt, sogar von Hering. Er prüfte die Arznei zusammen mit einem Kollegen im Jahr 1846, bezog aber in seinen Bericht auch toxikologische und chemische, sowie pharmakologische Berichte mit ein. Es gibt auch spätere Prüfungen, aber auch unfreiwillige Prüfungen durch Einatmung der Gase.

Und wer dieser Tage ins Schwimmbad geht kennt die Wirkungen von Chlor. Chlor hat eine stark oxidierende Wirkung, ist also lebensfeindlich und diese Wirkung wird durch Sonne und Licht verstärkt – Umstände welche manchmal auch im Schwimmbad gegeben sind.

Um so mehr erstaunt es, dass es nur sehr wenige Fallbeispiele zu dieser Arznei gibt.

Copyright e-Vidia2018

Nun habe ich in der Heuschnupfen Materia medica von JRep mehr dazu gefunden und möchte das nun auch mit anderen Interessierten teilen.

Wer weiß, vielleicht kann es euch helfen.

In der Enzyklopedie von Clarke ist zu finden: ….es ruft Spasmen und Konvulsionen hervor, Schnupfen und Katarrh.
Stimmritzenkrampf ist besonders ausgeprägt; besonders schwierig ist die Exhalation, das Inhalieren bereitet keine Probleme.
…… Extreme Empfindlichkeit der Haut. Urtikaria, mit Fieber. Gänsehaut…..

  • Chlor ist eine Atmungsarznei: Atemnot, Ausatmen schwierig, Hals wie zusammengeschnürt.
  • Tränen der Augen, besonders im Freien
  • Triefschnupfen mit plötzlichem Strömen scharfer, ätzender Flüssigkeit, die Nase innen und an den Nasenflügeln wund machend 
  • Stimmverlust bei feuchter Luft
  • Aphonie durch feuchte Luft 
  • Jeder Versuch zu husten führt zum Stimmritzenkrampf
  • Gedunsenes Gesicht, hervorstehende Augen und krampfhafter, stark quälender Husten

Interessant ist auch, dass bei den genannten Heuschnupfenmitteln viele Gräser dabei sind:

  1. ANTHOXANTHUM ODORATUM – das Ruchgras mit einem unerträglichen Juckreiz im Augenwinkel wie von einem Wurm
  2. ARUNDO DONAX – das Wasserrohr bei dem der Heuschnupfen mit Brennen und Jucken des Gaumens und der Konjunktiva  beginnt
  3. LINUM USITATISSIMUM – Echter Lein, Flachs mit Schwellung der Lider, welche die Augen innerhalb einer Stunde völlig verschließt
  4. PHLEUM PRATENSE – Wiesenschliegras, Timotheegras
  5. TRIFOLIUM PRATENSE – Wiesenklee, Rotklee, welches einen ganz ausgeprägten Speichelfluss hervor ruft, ähnlich Mercurius

Immer mehr Menschen, die noch nicht über Heuschnupfen geklagt haben zeigen dies Jahr deutliche Symptome dieser Überempfindlichkeit. Ich wollte euch heute auf die Zusammenhänge auch mit dem Schwimmbad aufmerksam machen.

In diesem Sinen noch einen schönen Sommer :::-))))

 

 

Getagged mit: , , , ,

Webinar Homöopathische Reiseapotheke am 28. Juni

globuliAlle Arten von Symptomen einer gestörten Lebenskraft, ob nun akuter oder chronischer Art, ob sie nun von mechanischen Einwirkungen oder psychischen Verletzungen herrühren sind homöopathisch zu heilen.

Indem wir das Gesetz der Ähnlichkeit getreu Hahnemanns Lehre anwenden können wir dies erreichen. Dazu bedarf es aber der Kenntnisse der Gesetze der Homöopathie und der Übung ihrer Anwendung.

Manchmal bedarf es aber einer in gewisser Weise abgekürzten Behandlungsweise, die nur in Akutfällen anzuwenden ist. Wenn ich mich auf Reisen verletze oder etwas nicht so Bekömmliches gegessen habe, dann habe ich nicht immer und überall eine gut bestückte Apotheke in der Nähe und deshalb empfiehlt es sich eine kleine Reiseapotheke mitzunehmen, die die üblichen Situationen von Verletzung und Unwohlsein abdeckt.

Dies darzustellen, dazu dient das

Seminar Homöopathische Reiseapotheke
 

15 Mittel, die in jede Reiseapotheke gehören und ihre Anwendung nach den homöopathischen Regeln für die Akutbehandlung. Ein Kurzseminar von HP Annette Di Fausto.

Dies Seminar über 1,5 Stunden ist hier zu buchen

Seit 2008 gibt es bei e-Vidia die Online Homöopathieausbildung, seit Februar 2015 ist e-Vidia als Homöopathieschule von der SHZ akkreditiert

Für alle, die das jetzt unverbindlich, aber auch ganz genau prüfen möchten bieten wir die Möglichkeit an eine Probestunde im aktuellen Kurs zu buchen

Getagged mit: , , , , , ,

Kräutersalz für die Gesundheit

Einige gesammelte Kräuter haben wir mit grobem Salz vermörsert.

So ist zum Beispiel ein Schafgarbensalz mit Löwenzahnblüten und Gundermannblüten entstanden.

Das ist nicht nur schmackhaft, sondern auch „gut für den Bauch“ – hilft es doch gegen Krämpfe und unterstützt die Arbeit der Leber.

Getagged mit: , ,

Giersch und anderes in der Kräuterküche

So lecker kann Kräuterküche sein. Giersch passt fast immer. Wie wäre es zum Beispiel mit Mozzarella mit Tomaten und Giersch? Und das was da wie Tartar aussieht  ist tatsächlich kein Fleich, sondern besteht aus Reiswaffeln mit Kräutern und Tomaten.

Getagged mit: ,

Kräuter-Hausapotheke

Heute hat es viel geregnet und wir haben im Haus gearbeitet. Heute mal etwas mehr Theorie:
Die Kräuter-Hausapotheke – was gehört unbedingt da hinein und was kann man alles damit machen?
Natürlich Arnika, Johanniskraut, Schafgarbe, Spitzwegerich, Ackerschachtelhalm, Kamille, Brennessel und mehr.
Schnitt-, Stoß-, Stich- und Schürfverletzungen – Krämpfe aller Art – Blasenentzündung – Insektenstiche.

Später dann ans Meer – frische Luft tanken.

Wir lassen es uns gut gehen.

Getagged mit: , , , , ,

Kräuter sammeln, essen und Salben herstellen

das haben wir heute gemacht….

Wir sind 7 Gäste, alles Frauen und werden ganz wunderbar umsorgt von den beiden Hildegards. Die dritte Schwester Hildegard scheint über allem zu wachen.

Wir haben Brunnenkresse bzw, ihre Verwandte das bittere Schaumkraut gesammelt, außerdem Bärlauch, Schnittlauch, Scharbockskraut und anderes für eine grüne Soße, die wir dann Mittags gegessen haben. Zusammen mit Rosmarinkartoffeln….sehr lecker.

Und Nachmittags haben wir Cremes, Salben und ein Gelenk-Balsam hergestellt. Dazu haben wir unter anderem Klettenlabkraut und allerlei Knospen von Nadelhölzern benutzt.

Getagged mit: , , , , ,

Mein Kräuterhaus an der Ostsee

Angekommen und endlich Blog Login eingerichtet. Wir haben schon Lungenkraut gefunden und Seesterne😉

Unterwegs in Sachen Phytotherapie-Ausbildung bei e-Vidia

Ab heute nachmittag bin ich mit einer Gruppe von Kräuter-Begeisterten unter der Fachlich hochqualifizierten Leitung von Hildegard Kita für 1 Woche an der Ostsee – Siehe hier

Ich werde versuchen täglich zu berichten und euch Fotos hier in diesen Blog zu stellen.

Ab Oktober beginnt unsere Online Phytotherapie Ausbildung und dazu gehört im Mai 2019 ein Intensiv-Praxis-Kurs bei Hildegard Kita in der Nähe von Fulda.

Des Weiteren werden wir alle 2 Wochen in einer online Lerngruppe Fragen besprechen, vor allem Praxis-nahes. Diese Lerngruppe werde ich leiten und dazu dient auch diese Kräuterwoche.

Ich bin per mail zu erreichen, siehe Kontakt

Just one drop – Video und Diskussion heute

ich war ja, wie ihr wisst die ganze letzte Woche in Sachen
1. Hilfe unterwegs und bin nun nach einem weiteren
Ausbildungsmodul Leiterin für 1. Hilfe Kurse.
Allerdings sah ich deshalb erst heute diese wichtige
Ankündigung:
https://ovee.itvs.org/screenings/s2psq
Es geht um ein ca. 66 Minuten langes Video über den
aktuellen Stand der Homöopathie und um eine anschließende
Diskussion.
Wenn ihr gut Englisch könnt geht ihr direkt in das
Screening, bitte dazu hier anmelden:
https://ovee.itvs.org/screenings/s2psq

Top